Bei einem Moonshot handelt es sich - im technologischen Kontext - um ein Projekt, das einen besonders explorativen Charakter hat und einen bahnbrechenden Fortschritt erreicht. Der kommerzielle Aspekt ist hierbei völlig unberücksichtigt, inwiefern ein technologischer Durchbruch die Grundlage für ein profitables Geschäftsmodell werden kann, spielt hierbei keine Rolle. Beispiele für einen solchen Moonshot sind etwa: Der Flug zum Mond natürlich (namensgebend), oder aber das erfolgreiche Training eines Künstlichen Neuronalen Netzwerks durch Google X Labs zur Erkennung von Katzenbildern im Jahr 2012.

Zurück zum Glossar
Sebastian Zang
Author

Der Autor ist Manager in der Softwareindustrie mit internationaler Expertise: Prokurist bei einem der großen Beratungshäuser - Verantwortung für den Aufbau eines IT Entwicklungszentrums am Offshore-Standort Bangalore - Director M&A bei einem Softwarehaus in Berlin.