"From Zero to Hero": In einem Coding Bootcamp durchläuft ein Teilnehmer eine intensive Schulung zum Entwickler. Das Coding Bootcamp ist vor allem als Antwort entstanden auf den IT Fachkräftemangel, es wird auch als "Dritter Weg" in der Bildungslandschaft bezeichnet. Die ersten Coding Bootcamps entstanden Anfang der 2010er Jahre in den USA, etwa Player wie Galvanize oder General Assembly. In Deutschland werden Coding Bootcamps etwa angeboten von StartUps/Unternehmen wie Neue Fische (Gründerin: Dalia Das). Das Prinzip der Bootcamps wird inzwischen auch für die Ausbildung anderer Qualifikationsprofile angewandt, wo Fachkräftemangel herrscht: Pflegekräfte, andere technische Berufe, Data Scientists.

Zurück zum Glossar
Sebastian Zang
Author

Der Autor ist Manager in der Softwareindustrie mit internationaler Expertise: Prokurist bei einem der großen Beratungshäuser - Verantwortung für den Aufbau eines IT Entwicklungszentrums am Offshore-Standort Bangalore - Director M&A bei einem Softwarehaus in Berlin.